Cookie und Datenschutzbestimmungen von YourSoppy.com

Cookie und Datenschutzbestimmungen von YourSoppy,com

Cookie und Datenschutzbestimmungen

Letzte Aktualisierung: 26. Oktober 2020 Gültig ab 20. September 2016 Erstellt: 20. September 2016

Bei YOURSOPPY.COM erkennen wir die Bedeutung Ihrer Privatsphäre an. Unsere Cookie- und Datenschutzrichtlinie spiegelt die Arten von persönlichen Informationen wider, die wir erhalten und sammeln, wenn Sie YOURSOPPY.COM verwenden und besuchen, und wie wir Ihre Informationen schützen.

Durch die Nutzung, Registrierung oder den sonstigen Zugriff auf von YOURSOPPY.COM angebotene Dienste stimmen Sie dieser Cookie- und Datenschutzrichtlinie zu und stimmen der Erfassung, Verwendung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß der Richtlinie zu.

Welche Informationen sammeln wir, wie und was machen wir damit?
E-Mail Adressen Wir können Ihre
E-Mail-Adresse
erfassen, jedoch nur, wenn Sie sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Dies kann auftreten, wenn Sie uns eine Frage oder einen Kommentar über das Kontaktformular auf der Website oder den Kommentarbereich am Ende jedes Artikels senden.

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, versprechen wir, diese nur für die Zwecke zu verwenden, für die sie bereitgestellt wird. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht verwenden, um Sie aus nicht verwandten Gründen zu kontaktieren.

Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben.

Verkauf von Geschäften oder Vermögenswerten Für den Fall, dass die Website oder im Wesentlichen alle ihre Vermögenswerte verkauft oder als Unternehmensfortführung veräußert werden, sei es durch Fusion, Verkauf von Vermögenswerten oder auf andere Weise, oder im Falle einer Insolvenz, Insolvenz oder eines Konkurses, die von uns gesammelten Informationen über Sie kann eines der Vermögenswerte sein, die im Zusammenhang mit dieser Transaktion verkauft oder zusammengeführt wurden.

Cookie-Richtlinie
Was ist ein Cookie? Ein Cookie ist ein kleines Datenelement (Textdatei), das eine Website beim Besuch eines Benutzers von Ihrem Browser auffordert, auf Ihrem Gerät zu speichern, um sich Informationen über Sie zu merken, z. B. Ihre Spracheinstellungen oder Anmeldeinformationen.

Diese Cookies werden von uns gesetzt und als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Wir verwenden für unsere Werbe- und Marketingbemühungen auch Cookies von Drittanbietern, die Cookies von einer Domain sind, die sich von der Domain der Website unterscheidet, die Sie besuchen.

Warum wir Cookies

verwenden Insbesondere verwenden wir Cookies und andere Tracking-Technologien für die folgenden Zwecke: Unterstützung bei der Navigation; Unterstützung bei der Registrierung unserer Veranstaltungen, der Anmeldung und Ihrer Fähigkeit, Feedback zu geben; Analyse Ihrer Nutzung unserer Produkte, Dienstleistungen oder Anwendungen; Unterstützung bei unseren Werbe- und Marketingbemühungen. (einschließlich Verhaltenswerbung) Die Arten von Cookies, die wir verwenden Unten finden Sie eine Liste der Cookies, die wir auf YOURSOPPY.COM verwenden. Unsere Website wird regelmäßig mit unserem Cookie-Scan-Tool gescannt, um eine möglichst genaue Liste zu führen.

Andere Wir können Remarketing- und Retargeting-Anzeigen verwenden, um die Website mit Drittunternehmen, z. B. Facebook oder Google, zu vermarkten, basierend auf Ihren früheren Besuchen auf der Website. Dies kann mit Pixeln, Cookies oder einer ähnlichen Datenerfassung erfolgen. Facebook und seine verbundenen Unternehmen und Unternehmen verarbeiten Daten im Auftrag eines Werbetreibenden, um die Leistung und Reichweite von Werbekampagnen zu messen und Einblicke in die Personen zu erhalten, die die Anzeigen gesehen und mit ihnen interagiert haben.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook.

Amazonas Das Amazon Services LLC-Partnerprogramm ist ein Partner-Werbeprogramm, bei dem die Website Cookies verwendet, um Besuche zu verfolgen, damit die Website Provisionen verdienen kann.

Amazon verfolgt Verweise auf die Website mithilfe von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Amazon. Google Analytics Wir können Drittanbieter einsetzen, um die Nutzung unseres Dienstes zu überwachen und zu analysieren.

Google Analytics ist ein von Google angebotener Webanalysedienst, der den Website-Verkehr verfolgt und meldet. Google verwendet die gesammelten Daten, um die Nutzung unseres Dienstes zu verfolgen und zu überwachen. Diese Daten werden mit anderen Google-Diensten geteilt. Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu Kontextualisierung und zu personalisieren. Sie können die Bereitstellung Ihrer Aktivitäten für den Service für Google Analytics deaktivieren, indem Sie das Browser-Add-On für die Deaktivierung von Google Analytics installieren. Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Google-Website

Datenschutz und Nutzungsbedingungen:

http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ (i) Mit Benutzung unserer verbundenen Webseite, geben Sie sich erkennen unsere Richtlinien Zugriff auf Ihre persönlichen Daten (ii) die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten sicherstellen (iii) das Recht, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen (iv) das Recht, die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, und (v) das Recht, sich bei Missbrauch der Daten bei einer Aufsichtsbehörde in Ihrem Wohnsitzland zu beschweren Wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie können dies in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, Ihrem Arbeitsplatz oder dem Ort des mutmaßlichen Verstoßes tun. Sie können alle Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten durch schriftliche Mitteilung an uns ausüben, die an Folgendes gerichtet ist.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Einwohner von Kalifornien. Änderungen der Datenschutzerklärung Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Die neueste Version der Datenschutzrichtlinie wird immer auf der Website veröffentlicht, wobei das Datum des Inkrafttretens oben in der Richtlinie angegeben wird. Wir können diese Datenschutzrichtlinie überarbeiten und aktualisieren, wenn sich unsere Praktiken ändern, wenn sich die Technologie ändert oder wenn wir neue Dienste hinzufügen oder bestehende ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie oder am Umgang mit Ihren persönlichen Daten vornehmen oder personenbezogene Daten auf eine Weise verwenden, die sich wesentlich von der in unserer Datenschutzrichtlinie zum Zeitpunkt der Erfassung dieser Daten angegebenen unterscheidet gibt Ihnen eine angemessene Gelegenheit, der Änderung zuzustimmen. Wenn Sie nicht zustimmen, werden Ihre persönlichen Daten wie gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie verwendet, die zum Zeitpunkt des Erhalts dieser Informationen gültig war. Durch die Nutzung unserer Website oder unserer Dienste nach dem Datum des Inkrafttretens erklären Sie sich mit unserer jeweils aktuellen Datenschutzrichtlinie einverstanden. Wir werden Informationen verwenden, die zuvor gemäß den Datenschutzbestimmungen erhalten wurden, die zum Zeitpunkt des Erhalts der Informationen von Ihnen gültig waren.